Oberricklingen als Modellquartier

Um ihre Klimaschutzziele auf die privaten Haushalte zu übertragen hat die Landeshauptstadt Hannover sechs Stadtquartiere ausgesucht, die stellvertretend untersucht werden. Neben Stöcken, Limmer, Hainholz, Mittelfeld und Mühlenberg wurde auch Oberricklingen als Modellquartier ausgewählt. Oberricklingen steht dabei stellvertretend für die städtischen Wohnquartiere, die viele Einfamilien- und Reihenhäuser der Jahrhundertwende bis 1960er Jahre sowie Mehrfamilienhäuser besitzen.

Oberricklingen

Dabei zeichnet sich Oberricklingen dadurch aus, dass bereits jetzt in zahlreichen Straßenzügen saniert wird. Grund hierfür sind zum einen notwendige anstehende Reparaturen oder Maßnahmen zur Wohnwertverbesserung und zum Werterhalt der Immobilien. Zum anderen wechseln in zahlreiche Wohnhäuser die Eigentümer und die „nächste Generation“ junger Familien zieht in das Quartier. Dabei wird das Gebäude häufig grundlegend saniert und moderne Wohnwünsche umgesetzt.

Deswegen hat die Landeshauptstadt Hannover das Stadtplanungs- und Architektur-Büro „plan zwei“ beauftragt, in den Jahren 2013/2014 ein „Integriertes Energie- und Klimaschutzkonzept Oberricklingen“ zu erstellen. Dieses kann auf der Homepage der Stadt heruntergeladen werden. In dem Konzept wurde die Bestandssituation analysiert und Potenziale ermittelt, wie sich der Energieverbrauch in Oberricklingen zukünftig entwickeln könnte. Begleitet wurde die Konzepterstellung von einer „gut-beraten-starten“-Kampagne der Klimaschutzagentur Region Hannover, bei der über 40 Einfamilienhaus- und Reihenhausbesitzer und -besitzerinnen in Oberricklingen eine kostenlose Energieberatung wahrgenommen haben.

Einsparpotenzial

Nun (Januar 2015 bis Dezember 2017) wurde das Büro plan zwei mit einem Sanierungsmanagement in Oberricklingen von der Landeshauptstadt beauftragt. Ziel des Sanierungsmanagements im „Energiequartier Oberricklingen“ ist es, Gebäudeeigentümer und -eigentümerinnen sowie Mieterhaushalte zu beraten. Themen wie Gebäudesanierung, Wärmetechnik, erneuerbare Energien, Stromsparen, Finanzierung, barrierefreier Umbau, Kriminalprävention etc. stehen dabei im Mittelpunkt.

 


Weitere Informationen

KonzeptLandeshauptstadt Hannover: Energetisches Quartierskonzept Oberricklingen http://www.hannover.de/Leben-in-der-Region-Hannover/Planen,-Bauen,-Wohnen/Stadterneuerung-F%C3%B6rderung/Energetische-Quartierskonzepte (Link)

 

 

 

 

Quartiersbrief 2015Quartiersbrief April 2015 (PDF)

 

 

 

 

 

Quartiersbrief_2016Quartiersbrief April 2016 (PDF)

 

 

 

 

 

Quartiersbrief_2017Quartiersbrief Mai 2017 (PDF)